ÜBER UNS

Michael Sorsche, Jahrgang 1974, 4 Söhne


Ausbildungen etc.:

  • Masseur für klassische, Akupunk- und Shiatsu-Massagen
  • Ganzheitlicher Lebensberater NGL 
  • Tierkinesiologe Wings-Konzept, Gründer und Ausbilder NGL-Konzept
  • Detensorologe
  • SENSI-Facilitator
  • Reiki-Meister/-Lehrer
  • Buch-Autor


Nach meinem Fachabitur und einer kaufmännischen Ausbildung absolvierte ich unzählige Aus- und Fortbildungen in den Bereichen Körperarbeit (Massage, Shiatsu, Detensor), Kinesiologie (Touch for Health, 3in1), Schamanismus, Hände auflegen (Reiki I-IV), Naturheilkunde, Energiearbeit sowie Tierkinesiologie. 1998 konnte ich die Ausbildung "Tierkinesiologie nach Wings-Konzept" nach Dr. Rosina Sonnenschmidt erfolgreich beenden, ein Meilenstein dieser vielen Ausbildungen.

Seit 2000 arbeite ich in eigener Praxis als "Lebensberater bzw. Kinesiologe" für Mensch und Tier, seit 2004 in voller Selbständigkeit. Hier konnte ich das NGL-Konzept entwickeln.

Erfahrungen im Bereich der Sterbebegleitung entstanden neben der theoretischen Ausbildungen fast automatisch in meiner Praxisarbeit für Mensch und Tier. 

Persönlich hatte mein Leben bereits in jungen Jahren viel Erfahrung für mich vorgesehen. Neben stets vielen Tieren in unserem Haus sowie unserem Garten hatte ich stets "über all die Nase drin". Ich suchte schon als Kind fast getrieben nach neuen Wegen und Möglichkeiten auf allen Ebenen, Menschen und Tieren zu helfen. Mein "kindliches Ich" wollte immer die Welt retten - ich hoffe sehr, ich darf ein kleines Stückchen dazu beitragen. 

Zur Entwicklung gehörten, dass ich mit 18 bereits einen Verein mit gründete und diesem Jahre vorstand (existiert heute noch). Bereits kurz nach meiner Ausbildung im kaufmännischen Bereich durfte ich mich zum Ausbilder für Büroberufe in Deutschland ausbilden lassen. Ferner konnte ich in die Erwachsenenbildung als Ausbilder für Erste Hilfe beim Bayerischen Roten Kreuz mit 22 Jahren. Mit 24 wurde ich das erste Mal Vater...

Meine Hobbys sind noch heute: 

  • meine Kinder
  • eigene "landwirtschaftliche Tätigkeit" mit Garten und Tieren
  • viel Naturverbundenheit
  • Sport (aktiv wie passiv)


Direkter Draht zu Michael: 077 456 62 94  micha ät phoenixschule.ch

_______________________________________________________________________________________________________________

lic. phil. Regula Bischof, Jahrgang 1960

- Fachpsychologin für Psychotherapie
- Fachpsychologin für Laufbahn- und Personalpsychologie
- Neuropsychologin des Kindes- und Jugendalters (CAS)
- Tierpsychologin ATN
- Tierhomöopathin ATN
- Dipl. Tierkinesiologin NGL
- Dipl. Energet. System. Tier-Therapeutin NGL


In der Ostschweiz geboren und aufgewachsen, hat sich schon im Alter von 15 Jahren mein Leben in den „Westen“ verlagert. Das Gymnasium habe ich in Fribourg absolviert, die ersten Studienjahre danach in Bern. Meine Leidenschaft galt damals zu gleichen Teilen den Tieren und der Musik, was nach interessanten Umwegen zum Abschluss des Musikstudiums geführt hat. Nach einigen Jahren beruflicher Tätigkeit als Musiklehrerin durfte ich erkennen, dass dies für mich zu einseitig ist – zumal mir zur Solistenkarriere dann doch etwas die Begabung  und – leider – die Ausdauer fehlte. Aus heutiger Sicht ein Glück für mich! Führten doch die nächsten Um-Wege zum Psychologiestudium in Bern. Im Anschluss erfolgten Fachausbildungen zur Berufs-und Laufbahnberaterin, zur Psychotherapeutin und zur Neuropsychologin für Kinder- und Jugendliche. Und die Tiere? Seit etwas mehr als 10 Jahren haben auch sie einen festen Platz gefunden in meinem beruflichen Spektrum: Parallel zur Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen erfolgten Ausbildungen zur Hundeerziehungsberaterin, Tierpsychologin, Tierhomöopathin und als besonders wertvolle Zeit in meiner persönlichen und beruflichen Laufbahn die Ausbildung zur Tierkinesiologin und energetisch-systemischen Tiertherapeutin NGL – hier in der Phoenixschule. Und immer wieder haben meine eigenen Tiere mich „in die Gänge“ gebracht und mir geholfen, auch schwierige Zeiten durchzustehen! Eines ist sicher deutlich geworden: Mit Wegen und Umwegen – privaten und beruflichen – da kenn ich mich bestens aus! Die sehr bunte Palette meiner Erfahrungen hilft mir heute, meine Klienten zu verstehen und mit ihnen zusammen Ideen zu kreieren, wie Probleme gelöst und neue Wege gefunden werden können. Dass ich dies nun ab 2019 auch in der Phoenixpraxis tun darf – darüber freue ich mich ganz besonders!

Direkter Draht zu Regula: 079 601 90 78                                                                                                                                                                oder psychotherapie@phoenixpraxis.ch